Home



  
TTL (through the lens) - Einbausystem
V=3.0x 
Höchstes Sehvermögen vereint mit optimalem Tragekomfort

 


Ray Ban mit Obrira TTL- System V=3.0x - 350

 

Langweilige Lupenbrillen müssen doch nicht sein.

anstrengende Körperhaltung muss auch nicht sein.

made in Germany muss nicht teuer sein.


 8 verschieden Arbeitsentfernungen - kreative Fassungsauswahl - vollkorregierbar

Technische Daten: TTL-Lupenbrille

System: Obrira V = 3.0 x
     
    apochromatisches Linsensystem

Sehfeld:  > 100 mm
Tiefenschärfe: ca. 100 mm
freier Arbeitsabstand: frei wählbar in 50 mm Schritten
Gewicht: 32 g ohne Systemträger
Gewicht: 72 g mit Ray Ban Systemträger

                                    Adivista mit Obrira TTL- System V=3.0x - 420 und High-LED II



                     Adivista mit Obrira TTL- System V=3.0x - 500
 

TTL Binokular-Lupenbrillen sind eine Neuheit, die sich durch ein simples Merkmal von den herkömmlichen Lupenbrillen unterscheiden:
Die optischen Systeme werden durch die Brillengläser des Nutzers montiert.
Es existieren keine Elemente dazwischen, wodurch der Anwender eine hohe optische Qualität und ein weites Sichtfeld erfährt.

Die TTL-Lupenbrillen bieten somit optimalen Komfort für den täglichen Gebrauch.
Durch die Anfertigung der TTL-Lupen nach den individuellen Bedürfnissen nimmt der Anwender automatisch eine ergonomische Sitzhaltung bzw. Arbeitsposition ein – eine wichtige Voraussetzung, um Beschwerden im Hals und Schulterbereich zu vermeiden.

 

Home ]

Bei Fragen oder Kommentaren zu dieser Website senden Sie uns eine e-mail: webmaster@obrira.de
Copyright © 2011 Obrira - Low Vision Rathenow
Stand: 11.01.16